Kontakt

PCK

 
Die Natur und die damit verbundene Ruhe bilden wichtige und wertvolle Energielieferanten für mich. Wann immer es meine Zeit erlaubt, schnappe ich mir das meist verdreckte Mountainbike oder streife die Wanderschuhe über, um Wälder zu erkunden und Berge zu erklimmen. 
Ich genieße die meditative Stimmung, die dabei entsteht. 

Ruft wieder mal die Ferne bilden meine Tochter, der Laptop und ein blaues Notizbuch, das sonst auf meinem Nachtkästchen liegt, die wichtigsten Reisebegleiter.

Mich fasziniert die Mentalität anderer Länder, anderer Menschen.  Ich liebe es, in den Cafés der Welt zu sitzen und die Menschen bei ihrem Treiben zu beobachten. Dennoch finde ich immer wieder zurück zu meinen Wurzeln - auch mit meinen Tagträumen weiß ich genau wo ich herkomme und wo ich hingehören.

Lessen bildet seit langer Zeit einen wichtigen Teil meines Alltags. Bücher säumen die Wände unseres Wohnzimmers. "Geschichten sind wie Atmen, ohne sie frisst uns die Realität." Irgendwann reichte das reine Verschmelzen, das vollkommene Eintauchen in die Welt der Bücher nicht mehr aus und ich begann die ersten Kurzgeschichten zu verfassen. Es dauerte nicht lange und ein Feingefühl für Details entwickelte sich und die Geschichten begannen zu wachsen ...

"Ein Tag bräuchte 28 Stunden, um das aufzuarbeiten, was Körper und Geist verlangen. An manchen sogar noch mehr. Aber wir haben nur 24. Darum lebe jede Minute deines Lebens intensiv und verlier nicht den Blick auf die schönen kleinen Dinge, die uns umgeben." 


Phylicia C. Key

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.